+++ Sanierung in Bocklemünd-Mengenich hat begonnen +++ Werden Sie GRÜNSTIFTER! +++

Geschnittene Hecken, gereinigtes Wasserbecken
Die Kölner Grün Stiftung macht es möglich:Geschnittene Hecken, gereinigtes Wasserbecken

Ein Bild aus den 1930er Jahren
Ein Bild aus den 1930er Jahren

 

Instandsetzung des Rosenbeckens

Pflege und Erhaltung sind schließlich Ziele der Kölner Grün Stiftung. Der Lindenthaler Kanal, ein kulturhistorisch bedeutendes Zeugnis der Gartenbaukunst aus dem 20. Jahrhundert, befand sich in einem katastrophalen Zustand.

Um den Karl-Schwering-Platz, das Gelenkstück der Kanalverbindung und Treffpunkt zahlreicher Familien mit Kindern, ansehnlicher zu gestalten, arbeitete das Grünflächenamt einen Sanierungsplan aus. Er sah auch vor das historische Rosenbecken von Grund auf zu sanieren. Dr. Georg Jacobi Inhaber des Modehauses Jacobi spendete der Kölner Grün Stiftung 7500 €. Die gleiche Summe zahlte die Stadt Köln. Somit erstrahlt 2011 das Rosenbecken wieder in altem Glanz. Es wurden der Senkgarten mit Spielplatz von Dornenhecke und Gestrüpp befreit, die Sichtachsen frei geschnitten und die Wege und Plätze von Unrat befreit.